Mittwoch, 3. Mai 2017

Lion-selbstgemacht

Mein Lieblingsschokoriegel heißt definitiv Lion. Und als ich diesen Pin gefunden habe wusste ich, ich möchte auch selbstgemachtes Lion!
Es ist auch gar nicht so schwer und der Geschmack kommt wirklich Nahe ans Original heran. Nächstes Mal werde ich aber richtiges Karamell kochen anstatt Milchmädchen zu verwenden. Dann ist die Farbe besser.

My favorite candy bar is definitely Lion. And when I found this Pin, I knew I wanted to make Lion at home! It really isn't that hard and the taste is pretty close to the original. But next time I will make real caramel instead of using sweetened condensed milk. The color will be better then.


Lion- Riegel
7 Stück

1 Packung Waffeln (Loacker Vanille / 90 Gramm)
145 gr Milchmädchen
Rice Krispies
150 gr Schokolade

Die gesüßte Kondensmilch in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze unter Rühren eindicken, dann sofort jeweils zwei Waffeln aufeinanderkleben und rundherum mit Karamell bestreichen. Die Rice Krispies in das Karamell drücken und die Riegel mit der Schokolade überziehen.

Lion Candy bars
makes 7 bars

1 package wafers (Loacker Vanilla / 90 grams)
145 gr sweetened condensed milk
Rice Krispies
150 gr chocolate

Thicken the sweetened condensed milk in a small sauce pan on mild heat whisking constantly, then glue together two wafers with the caramel and spread a layer all over the bar. Press the Rice Krispies into the caramel and coat everything with the chocolate.



Aus irgendwelchen Gründen hat mein Supermarkt Rice Krispies nur noch in der "Frozen"-Ausgabe. Deshalb sind es Schneebälle und Schneeflocken. Macht aber nichts.

For some reason my supermarket has Rice Krispies only as "Frozen" edition. Therefore the snowballs and snowflakes. Doesn't matter anyway.


Wie ihr sehen könnt, saut man bei der Schokoriegelherstellung ganz schön herum. Eine Silikonunterlage ist da sehr hilfreich. Backpapier geht aber auch.

As you can see, the candy bar production is very messy. A silicone mat is very helpful. But you can use baking paper instead.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen