Donnerstag, 23. März 2017

Chocolate Chip Cookies

Das Rezept von Sugarbelle für Chocolate Chip Cut-Out Cookies wollte ich schon lange Mal testen. Endlich habe ich es geschafft. In meinen Keksen sind leider weniger Chocolate Chips, da ich nicht genügend zu Hause hatte. Und das erste Blech habe ich zu früh rausgenommen, da waren sie noch ein bißchen blass. Das zweite war aber besser!

I wanted to try the recipe for Chocolate Chip Cut-Out Cookies by Sugarbelle for a long time. Finally I made it. Unfortunately there are less chocolate chips in my cookies, because I did not have enough at home. And I took out the first tray too early, the cookies were a little too pale. The second was better!


Chocolate Chip Cookies

1 cup (225 gr) Butter
1/3 cup (75 gr) Zucker
1/2 cup (100 gr) brauner Zucker
1 Eigelb
2 TL Vanilleextrakt
2-2 1/2 cups (270gr-335gr) Mehl
1/2 TL Salz
100 gr Chocolate Chips

Butter und beide Zucker aufschlagen, dann das Eigelb und den Vanilleextrakt unterrühren.
Das Salz und das Mehl nach und nach hinzufügen bis ein glatter Teig entsteht (ich habe nur 270 Gramm Mehl verwendet). Dann die Chocolate Chips einarbeiten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kühlen. Ausrollen, ausstechen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C 10-12 Minuten backen.

Chocolate Chip Cookies

1 cup (225 gr) butter
1/3 cup (75 gr) sugar
1/2 cup (100 gr) brown sugar
1 egg yolk
2 tsp vanilla extract
2-2 1/2 cups (270gr-335gr) flour
1/2 tsp salt
100 gr chocolate chips

Cream butter and both sugars, then add the egg yolk and vanilla extract. Add the salt and flour cup per cup until you have a smooth dough (I used only 270 grams flour). Then knead in the chocolate chips. Wrap the dough in cling film and chill for 30 minutes. Roll and cut out, then bake in the preheated oven at 175°C for 10-12 minutes.



Die Kekse schmecken gut. ABER: der Teig hat sich gut ausrollen und ausstechen lassen, im Ofen sind sie aber ganz schön breit gelaufen. Es handelt sich ja auch um ein Rezept, das noch mit Royal Icing verziert werden soll. Und dafür ist es mir auch zu süß.
Als einfache Kekse kann man sie aber durchaus gut essen.

The cookies taste good. BUT: the dough is easy to roll and cut out, but they were spreading a lot in the oven. It is a recipe, which is meant to be decorated with royal icing. And for this purpose it is too sweet in my opinion. But as simple cookies they are really fine.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen