Donnerstag, 27. Oktober 2016

Papel Picado Cupcake Topper

Wie versprochen kommt hier das Tutorial für die Papel Picado Cupcake Toper:

Like I promised, here is the tutorial for the Papel Picado Cupcake Toppers:


Ihr braucht buntes Transparentpapier, Kleber, Schere, Schaschlikspieße, einen Zahnstocher, Faden, eine Nadel und ein Stück Schaumstoff.

You will need translucent paper in various colors, glue, scissors, skewers , a tooth pick, string, a needle and a piece of rubber foam.


Aus dem Transparentpapier kleine Rechtecke (3x2 cm) schneiden (ihr braucht 4 pro Cupcake). Diese um den Zahnstocher wickeln und festkleben, so dass eine Lasche entsteht.

Cut small rectangles (3x2 cm) from the translucent paper (you will need 4 per cupcake). Wrap around the tooth pick and glue so that a hanger forms.


Mit Hilfe des Zahnstochers mit einer Nadel auf dem Schaumstoff Muster in die Fahnen stechen: ich habe Herzen, Sterne und Totenschädel gemacht, aber da könnt ihr ja kreativ werden.

With the aid of the tooth pick and the needle prick patterns into the flags while onto the rubber foam: I made hearts, stars and skulls but you can get creative here.


Ein Stück Faden an einen Schaschlikspieß binden, vier Fahnen auffädeln und den Faden am zweiten Spieß festknoten. Die Schaschlikspieße müssen dann noch mit einer Schere auf die richtige Länge gekürzt werden bevor sie in die Cupcakes gesteckt werden.

Tie a piece of string to one skewer, thread four flags and knot the string to the second skewer. You have to adjust the length of the skewers with the scissors before you place them in the cupcakes.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen