Donnerstag, 18. Februar 2016

Peanut Butter Cups

Ich bin ja schon eine Naschkatze. Zwischendrin Mal ein kleines Stückchen Schokolade muss schon sein. Und Erdnussbutter liebe ich auch. Da lag es nahe, mal ein paar Peanut Butter Cups zu machen.
Das Rezept ist von usa-kulinarisch.de, ich habe zu Testzwecken erst Mal die Hälfte gemacht und in meine Tartelettförmchen gefüllt.

I have to admit, that I have a sweet tooth. A piece of chocolate here and there is a must. And I love peanut butter, too. So it suggested itself to make some Peanut Butter Cups.
The recipe is from usa-kulinarisch.de, for testing reasons I made only half of the batch and filled my tartelette forms with it.


Peanut Butter Cups
10 Stück

35 gr Butter
35 gr Puderzucker
80 gr Erdnußbutter
25 gr Kekse/Salzstangen
100 gr Vollmilchkuvertüre

50 gr Kuvertüre schmelzen und temperieren, 10 Tarteletteförmchen damit ausstreichen und fest werden lassen.

Peanut Butter Cups
makes 10

35 gr butter
35 gr powdered sugar
80 gr peanut butter
25 gr cookies/pretzel sticks
100 gr milk chocolate coating

Melt 50 gr of the chocolate coating and temper it, paint a layer of chocolate inside the cups and let it set.



Butter, Zucker und Erdnußbutter schmelzen und glattrühren, die Kekse/Salzstangen in einem Gefrierbeutel fein zerbröseln und unterrühren. Abkühlen lassen, dann in die vorbereiteten Förmchen füllen.

Melt butter, sugar and peanut butter and stir until smooth. Make fine crumbs from the cookies/pretzel sticks (a freezer bag works well) and add them to the butter. Let cool, the fill in the prepared shells.


Die restliche Schokolade schmelzen und temperieren, die Füllung damit bedecken (die gefüllten Cups eventuell kurz in den Kühlschrank stellen).

Melt and temper the remaining chocolate and cover the filling with it (maybe you have to put the filled cups for a short while in the fridge).


Nach dem Festwerden aus den Formen lösen und genießen. Kühl, aber nicht im Kühlschrank aufbewahren. Die Dinger kommen ziemlich nahe ans Original, haben aber natürlich nicht das genaue Aussehen. Ihr könnt sie aber in entsprechenden Pralinenkapseln machen.

When set, free them from the forms and enjoy. Store cool but not in the fridge. These are nearly like the original, but of course do not look the same. But you can make them in suitable candy forms.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen