Mittwoch, 20. Januar 2016

Happy Snack mit Schokolade

Heute nur ein Blitzrezept, gefertigt mit dem "Happy Snack" von Tupperware. Ich wollte ihn euch verlinken, finde ihn aber auf der Tupperseite nicht. Ihr könnt ja mal googeln...
Im übrigen werde ich nicht von Tupperware gesponsert, ich habe ihn zu Weihnachten bekommen.

Today just a fast recipe made with the "Happy Snack" from Tupperware. I wanted to set a link, but I can't find it on the Tupperware site. Just google it...
I have to say, that I don't get sponsored by Tupperware, I got it as a Christmas gift.


Es handelt sich um eine Art Raviolibrett, aber das Ergebnis ist sechseckig (wie Pelmeni).
Man kann 40 Stück auf einmal machen. Dazu gibt es einen kleinen Löffel, mit dem man die Füllung portioniert. Es liegt auch ein Blatt mit Rezeptvorschlägen bei.
Ich habe eine Blätterteigvariante ausprobiert. Im Rezept heißt es man soll den Blätterteig aus der Kühltruhe nehmen: den kauf ich aber nicht, weil der mit Palmfett gemacht wird. Ich nehme den TK-Teig mit echter Butter. Da muss man dann aber die Platten zur entsprechenden Größe ausrollen. Und da keine Nuss-Nougat-Creme im Haus war, habe ich eine Ganache gemacht. Leider ist beim backen ziemlich viel herausgelaufen. Vielleicht könnte man einfach ein Stückchen Schokolade in die Mitte geben.

It is a kind of ravioli plaque, but the result is in hexagon shape (like pelmeni).
You can make 40 pieces at once. It is coming with a small spoon, which gives you the size of the filling. And there is a leaflet with recipes. I tried a puff pastry version. The recipe says, you should use the fresh one from the cold shelf: I don't buy this, because it contains palm fat. I prefer the frozen one with real butter. But then you have to roll the sheets to the right size. And I didn't have hazelnut spread at home so I made a ganache. Unfortunately a lot ran out while baking. Maybe one could put just a piece of chocolate inside.



Happy Snack mit Schokolade
ca. 40 Stück

1 Packung Blätterteig

40 gr Schokolade
40 gr Sahne

Die Sahne erhitzen, gehackte Schokolade hinzufügen, kurz stehen lassen, dann rühren bis alles geschmolzen ist. Abkühlen lassen.

Blätterteig auf Happy Snack-Größe bringen (aus der Kühltheke halbieren, TK-Platten auftauen und auf die entsprechende Größe ausrollen). Eine Platte auf die leicht bemehlte Oberseite legen und leicht andrücken, damit man die Mulden sieht. Mit dem Löffel die Ganache in die Mulden geben. Die zweite Platte mit etwas Wasser (oder Ei) betreichen und über die Füllung legen. Mit dem Nadelholz fest darüberrollen, die Stege müssen sich durchdrücken. Happy Snack umdrehen. Die meisten sollten von selbst fallen, wenn nicht mit dem Löffelende nachhelfen.
Im vorgeheizten Ofen bei 180°C 10-12 Minuten backen.

Happy Snack with chocolate
makes about 40

1 package puff pastry

40 gr chocolate
40 gr heavy cream

Heat the heavy cream, add the chopped chocolate and let it sit for a short while. The stir until the chocolate has completely dissolved. Let cool.

Bring the puff pastry to Happy Snack size (half the one from the cold shelf, defrost the frozen one and roll to size). Put one sheet on the slightly floured surface of the Happy Snack and press it down gently, so that you can see, where the depressions are. Fill them with the ganache using the small spoon. Spread some water (or egg) on the second sheet and put it over the filling. Roll firmly over the everything with a rolling pin, the ridges have to cut through the pastry. Turn the Happy Snack. Most of them should fall out alone, if not help them with the end of the spoon.
Bake in the preheated oven at 180°C 10-12 minutes.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen