Mittwoch, 27. Januar 2016

Cannoli

Endlich, endlich habe ich sie gemacht: Cannoli! Und sie waren fantastisch! Eine knusprige frittierte Teigrolle mit einer cremigen Füllung aus Ricotta. Lecker...
Ich habe dieses Rezept verwendet (die Hälfte) und die Füllung etwas abgeändert.

Finally, finally I made them: Cannoli! And they were fantastic! A crunchy, fried roll of dough with a creamy filling made of ricotta. Delicious...
I used this recipe (half of it) and changed the filling a bit.


Cannoli
15 Stück

25 gr weiche Butter
25 gr Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
25 ml Weißwein
1 TL Vanillezucker
150 gr Mehl

Butter und Zucker schaumig schlagen, Salz, Ei, Weißwein und Vanillezucker hinzufügen und gut unterrühren. Das Mehl nach und nach dazugeben und unterkneten bis ein glatter Teig entstanden ist. In Frischhaltefolie wickeln und 3 h in den Kühlschrank legen.

250 gr Ricotta
15 gr Zucker
5 gr Vanillezucker
25 gr gehackte Schokolade
ein wenig Zitronenabrieb
eine Messerspitze Zimt
50 gr geschlagene Sahne

Ricotta mit Zucker, Vanillezucker, Schokolade, Zitrone und Zimt vermischen. Die geschlagene Sahne unterheben. Alles in einen Spritzbeutel füllen und in den Kühlschrank legen bis es benötigt wird.

Den Cannoliteig dünn ausrollen und Kreise ausstechen, um die Cannoliförmchen legen und gut verschließen. Pflanzenöl auf 160°C erhitzen und die Cannoli goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp entfetten. Wenn die Cannoli kalt sind, von beiden Seiten füllen und mit Schokostreuseln dekorieren. Nur so viele Cannoli füllen wie auch gegessen werden, damit sie nicht durchweichen.

Cannoli
makes 15

25 gr butter at room temperature
25 gr sugar
1 pinch of salt
1 egg
25 ml white wine
1 tsp vanilla sugar
150 gr flour

Beat butter and sugar until light, add salt, egg, white wine and vanilla sugar and mix well. Add the flour little by little and knead until a smooth dough forms. Wrap in cling film and chill for three hours.

250 gr ricotta
15 gr sugar
5 gr vanilla sugar
25 gr chopped chocolate
some lemon zest
a large pinch of cinnamon
50 gr heavy cream, beaten

Mix ricotta with sugar, vanilla sugar, chocolate, lemon and cinnamon. Fold in the beaten heavy cream and fill everything into a piping bag. Chill until needed for filling.

Roll the dough into a thin sheet and cut out circles, roll the circles around the cannoli forms and seal them well. Heat vegetable oil to 160°C and fry the cannoli until golden brown. Degrease on kitchen towels. When cooled, fill the cannoli from both sides and decorate them with chocolate sprinkles. Just fill as many cannoli as are eaten at once to prevent soaking through.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen