Mittwoch, 11. November 2015

Crazy Cake

Ich kann es nicht fassen. Schon wieder ein Jahr vorbei und somit BLOG GEBURTSTAG!
Seit mittlerweile zwei Jahren zeige ich euch nun schon was so in meiner Küche entsteht. Verrückt! Und wo wir schon beim Thema sind, habe ich heute auch einen Verrückten Kuchen für euch.

I can't believe it. Another year has passed and it is BLOG BIRTHDAY! Since meanwhile two years I am showing you what is going on in my kitchen. Crazy! And speaking from this, today I have a Crazy Cake for you.


Eigentlich sieht er ja wie ein ganz normaler Kuchen aus. Und er schmeckt auch nach Kuchen. Und die Konsistenz ist auch kuchig. Was also ist das Verrückte daran? Er enthält keine Eier und keine Milch. Und er ist trotzdem saftig und luftig.
Außerdem ist er sehr einfach zusammengerührt, wenn man möchte, sogar direkt in der Backform.

Actually it is looking like a normal cake. And it tastes like cake. And the consistency is cakey, too. Why is it crazy then? Because there is no eggs and no milk in it. But it is moist and airy. Above all it is really easy put together, if you like even directly in the baking pan.


Spiced Crazy Cake
20x20 cm

1 1/2 cups + 2 EL (225 gr) Mehl
1TL Pumpkin Pie Spice
3/4 cup (150 gr) Zucker
1 TL Backpulver
1/2 TL Salz

1 TL Essig (z.B. Apfel)
1 TL Vanilleextrakt
5 EL Öl
1 cup (250 ml) Wasser

Die Backform fetten. In dieser (oder in einer Schüssel) alle trockenen Zutaten vermischen.
Drei Mulden in die Mischung drücken und jeweils Essig, Vanille und Öl einfüllen. Das Wasser dazugeben und gründlich verrühren. Im vorgeheizten Ofen bei 175°C etwa 35 Minuten backen. 

Spiced Crazy Cake
20x20 cm

1 1/2 cups + 2 tbsp (225 gr) flour
1tsp Pumpkin Pie Spice
3/4 cup (150 gr) sugar
1 tsp baking powder
1/2 tsp salt

1 tsp vinegar (e.g. apple)
1 tsp vanilla extract
5 tbsp oil
1 cup (250 ml) water

Grease the baking pan. Mix all dry ingredients in it (or in an extra bowl) together. Make three depressions and fill each with vinegar, vanilla and oil. Pour the water over everything and mix thoroughly. Bake in the preheated oven at 175°C for about 35 minutes.



Ihr seht es selbst, total einfach, megalecker und auch für Allergiker etc. geeignet.
Ich habe das Rezept von sweetlittlebluebird, und wie ihr sehen könnt, gibt es den Crazy Cake auch noch in anderen Geschmacksrichtungen. Da sollte doch für jeden etwas dabei sein. Ich rate euch wirklich diesen Kuchen mal auszuprobieren. Ich habe übrigens oben eine Haselnussglasur draufgemacht, die passt einfach super zu Gewürzkuchen.
Viel Spaß beim Nachbacken und auf ein weiteres Jahr!

As you can see, super easy, mega tasty and suitable for allergic persons etc., too. My recipe is from sweetlittlebluebird and as you can see Crazy Cake comes in many different flavors. There should be something for everybody. I really advise you to try this cake. By the way, I topped it with a hazelnut glaze, that is awesome on every spiced cake.
Have fun baking and hooray for another year!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen