Donnerstag, 3. September 2015

Zwetschgen-Quarkschnitten mit Amarettinistreuseln

Unser Baum hängt wieder voller Zwetschgen, und da es nicht immer nur Zwetschgendatschi sein soll, habe ich sie diesmal mit Quark und leckeren Amarettinistreuseln kombiniert.

Our tree is full of prunes, and because you can't just eat "Zwetschgendatschi" (bavarian plum cake) I combined them this time with curd and delicious Amarettini streusels.


Zwetschgen-Quarkschnitten
Form 21x28 cm

Hefeteig:
200 gr Mehl
10 gr Zucker
1 TL Hefe
30 gr weiche Butter
100 ml warme Milch
1 Prise Salz

Quarkcreme:
400 gr Magerquark
100 gr Sahne
2 Eier
75 gr Zucker
2 EL Limoncello
1 TL Vanilleextrakt
10 gr Stärke

400 gr Zwetschgen, entsteint und geviertelt

Streusel:
75 gr Amarettini
30 gr Mehl
15 gr brauner Zucker
1/4 TL Zimt
1 Prise Salz
50 gr kalte Butter

Aus den Zutaten für den Hefeteig einen glatten Teig kneten und 1 Stunde gehen lassen. Dann ausrollen und in die Form geben und nochmal 30 Minuten gehen lassen.
Für die Quarkcreme den Quark mit der Sahne geschmeidig rühren. Eier, Zucker, Limoncello und Vanilleextrakt unterrühren. Die Stärke darübersieben und gründlich verrühren, damit sich keine Klümpchen bilden.
Die Amarettini im Mixer zu Bröseln zerkleinern, Mehl, Zucker, Zimt und Salz untermischen.
Die kalte Butter in Stückchen zugeben und mixen, bis sich Streusel bilden.
Die Quarkcreme auf den gegangenen Boden geben und die Zwetschgen darauf verteilen. Mit den Streuseln bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 175°C 30 -35 Minuten backen.
Komplett abkühlen lassen und in Stücke schneiden.

Prune-Curd cake
pan 21x28 cm

Yeast dough:
200 gr flour
10 gr sugar
1 tsp dry active yeast
30 gr soft butter
100 ml warm milk
1 pinch of salt

Curd filling:
400 gr low fat curd cheese
100 gr heavy cream
2 eggs
75 gr sugar
2 tbsp Limoncello
1 tsp vanilla extract
10 gr corn starch

400 gr prunes, pitted and quartered

Streusel:
75 gr Amarettini
30 gr flour
15 gr brown sugar
1/4 TL cinnamon
1 pinch of salt
50 gr cold butter

Knead a smooth dough from the ingredients of the yeast dough and let it rise for one hour. Roll it out, put it in the pan and let it rise for another 30 minutes.
For the curd filling mix the curd cheese with the heavy cream to make it creamy. Then add eggs, sugar Limoncello and vanilla extract. Sift the starch on top and stir it in thoroughly, so that no lumps remain.
Crumble the Amarettini in a food processor, add flour, sugar, cinnamon and salt and mix again. Add the cold butter in cubes and mix until you get streusel.
Pour the curd filling on the risen yeast dough, spread the prunes on top and sprinkle the streusel over them. Bake in the preheated oven at 175°C for 30-35 minutes.
Let cool completely, then cut in slices.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen