Mittwoch, 9. September 2015

Apfel-Toffee-Cupcakes

Ich hatte Lust auf Cupcakes: also einen Blick in mein Cupcake-Buch von Peggy Porschen geworfen und schnell war klar, dass es die Apfel Toffee sein sollen. Die ersten Äpfel im Garten sind fertig und in Kombination mit leckerem Toffee ist das natürlich super.

I was keen on cupcakes: so I took a look in my Cupcake book from Peggy Porschen and soon was clear it would be the Apple Toffee. The first apples in the garden are ready and the combination with delicious toffee sounded pretty good.


Beim Teig handelt es sich um den Basisteig mit braunem Zucker an Stelle von weißem. Dazu kommen Apfelstückchen, die das ganze herrlich saftig machen. Der Toffee befindet in Form von Dulce de leche im Frosting. Peggy macht ein klassisches Frischkäse-Frosting. Ich habe eine leichtere Variante mit Schlagsahne gewählt.
Mal wieder sehr leckere Cupcakes, die bestimmt wieder gebacken werden.

The batter is her basic batter with brown sugar instead of white. in addition you have apple pieces, which make the whole thing wonderful juicy. The toffee is inside the frosting in the form of dulce de leche. Peggy makes a classic cream cheese frosting. I made a lighter version with whipped cream. Again some delicious cupcakes, which I surely will make again.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen