Dienstag, 23. Juni 2015

Everyday Brownies

Brownies sind schnell gemacht, unkompliziert und super schokoladig. Perfekt also, wenn einem dieses schreckliche Wetter auf den Keks geht und man ein kleines süßes Trostpflaster braucht. Dieses Rezept habe ich mir bei bakerella ausgesucht, weil ich meine neuen Cup-Maße ausprobieren wollte. Gewogen habe ich aber auch, ihr braucht also nicht anfangen zu rechnen.

Brownies are done real fast, uncomplicated and super chocolaty. Perfect when you need a little consolation because the bad weather is bringing you down. This recipe is from bakerella and I used it, because I wanted to test my new cup measurements. But I also weighed so you don't have to start calculating.

Everyday Brownies

1 cup (225 gr) Butter
1 1/4 cups (235 gr) Zucker
1/3 cup (60 gr) brauner Zucker
1 1/3 cups (140 gr) Kakao
1/2 TL Salz
2 TL Vanilleextrakt
3 Eier
3/4 cup (100 gr) Mehl
140 gr Zartbitterschokolade, gehackt

In einem Topf die Butter schmelzen. Vom Herd nehmen und Zucker, Kakao und Salz mit einem Kochlöffel unterrühren. Sicherstellen, dass die Mischung nicht mehr als lauwarm ist, dann die Eier und Vanille kräftig unterrühren, bis die Masse glänzt. Das Mehl zugeben und rühren, bis nichts mehr davon zu sehen ist. Die Schokolade hinzufügen und das Ganze in die mit Backpapier ausgelegte Form (20x20 oder 22er Springform) streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 170°C ca 40 Minuten backen. Am Zahnstocher darf noch ein wenig Teig kleben, er soll aber nicht flüssig sein.

Everyday Brownies

1 cup (225 gr) butter
1 1/4 cups (235 gr) sugar
1/3 cup (60 gr) brown sugar
1 1/3 cups (140 gr) cocoa
1/2 tsp salt
2 tsp vanilla extract
3 eggs
3/4 cup (100 gr) flour
140 gr dark chocolate, chopped

Melt the butter in a sauce pan, put it away from the stove and stir in the sugar, cocoa and salt with a wooden spoon. Make sure that the mixture isn't more than luke warm, then vigorously stir in the eggs and vanilla until the batter is shiny. Add the flour and stir until you can't see it anymore. Stir in the chocolate and spread the batter into the prepared pan (with baking paper, 20x20 or 22 cm springform pan). Bake in the preheated oven at 170°C for about 40 minutes. There should be some batter on the toothpick, but it should not be liquid.


Wer die Rezepte vergleicht, wird bemerken, dass ich den Zucker ein wenig reduziert habe. Der Brownie ist wirklich sehr schokoladig und nicht allzu süß. Süßschnäbel dürfen also ruhig die vorgesehene Zuckermenge benutzen.

If you compare the recipes, you will notice I reduced the amount of sugar. The brownie is really very chocolaty and not too sweet. If you like it sweet, use the intended amount of sugar.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen