Dienstag, 28. Oktober 2014

Sugar Skulls

Die Sugar skulls oder Calaveras gehören auf jeden Fall zum Dia de los muertos dazu. Sie werden zusammen mit Blumen und anderen Geschenken auf die Altäre gelegt, die zu Ehren der Toten aufgebaut werden. Meine Sugar skulls bestehen aus Cake Pop-Masse, wer sich da noch genauer informieren möchte, sollte auf jeden Fall mal Bakerella vorbei kucken (die gerade auch Sugar Skull Cake Pops gemacht hat).

Sugar skulls or Calaveras belong definitely to the Dia de los muertos. They are placed on altars together with flowers and other gifts to honor the dead. My sugar skulls are made from cake pop matter, if you want more information about this you should visit Bakerella (who has recently made Sugar Skull Cake Pops).


Aus zerkrümeltem Kuchen (gerne Reste verwenden wie von den Schädeltürmen) und Frosting oder Frischkäse eine Masse kneten. Das geht am besten mit den Händen.
Kugeln formen und ungefähr eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Form a mass from crumbled cake (use leftovers from for example the Skull towers) and frosting or cream cheese. It is the best to do this with your hands. Then form balls and chill them for about an hour in the fridge.


Aus den Kugeln eine Birne formen und dann mit dem Ball Tool Löcher für die Augenhöhlen eindrücken. Die Schädel nochmal eine halbe Stunde kühlen.

Form a pear from the balls, then punch holes for the eye sockets with the ball tool. Chill the skulls for another half an hour.


Die Schädel mit Hilfe einer Pralinengabel mit weißer Kuvertüre (oder Candy Melts) überziehen. Dabei die Schokolade vorsichtig aus den Augenhöhlen klopfen. Zur besseren Weiterverarbeitung habe ich die Schädel in Pralinenkapseln gesetzt.

Dip the skulls with the help of a praline fork in white chocolate (or Candy Melts). Carefully tap the chocolate out of the eye sockets. For easier handling I set the skulls into praline capsules.


Wenn die Kuvertüre hart ist, können die Schädel nach Lust und Laune mit buntem Zuckerguss verziert werden. Je bunter desto besser! Ich habe die Wiltonfarben Goldgelb, Rot-Rot, Königsblau, Blattgrün und Schwarz benutzt.

When the chocolate is set you can decorate the skulls after your liking with colored sugar icing. The more colorful the better! I used Wilton Golden Yellow, Red-Red, Royal Blue, Leaf Green and Black.


Wer mehr Inspiration möchte, kann mal hier einen Blick auf die Bilder werfen,
Glitzer und so weiter sind auf jeden Fall auch eine Option.

For more inspiration, take a look here. Glitter and so on are definitely an option, too.


Und so sehen sie dann angebissen aus...Lecker!!

And that is how they look after biting them.....Yummy!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen