Mittwoch, 1. Oktober 2014

Kürbis-Cupcakes

Ich liebe Halloween und den Dia de los muertos, deswegen wird der Oktober entsprechende Themen für euch bereithalten. Keine Angst! Wir fangen ganz harmlos an. Wie Eier zu Ostern gehören zu Halloween natürlich......Kürbisse!
Und wie man Kürbis-Cupcakes macht zeige ich euch heute. Ich habe das Gewürzkürbis-rezept von Peggy Porschen verwendet und als Frosting eine orange Swiss Meringue Buttercreme gemacht. Wichtig ist nur, dass das Frosting eine feste Konsistenz hat.

I love Halloween and Dia de los muertos, because of this, the october will bring you corresponding themes. Don't be afraid! We will start harmlessly.
Like eggs to easter halloween needs...pumpkins!
And I will show you how to make Pumpkin Cupcakes today. I used the "Gewürzkürbis" recipe from Peggy Porschen and the frosting is a orange tinted swiss meringue butter cream. It is only important, that your frosting is quite firm.


Die Minikürbisse auf dem Bild sind aus meinem Garten und essbar; die Sorte heißt Jack Be Little.

The small pumpkins on the picture are from my garden and you can eat them; the variety is called Jack Be Little.


Am Vortag aus grünem Fondant für jeden Cupcake eine Schnur rollen mit einem dicken und einem dünner werdenden Ende. Die Ranke um einen Schaschlikspieß wickeln, vorsichtig abziehen und zum trocknen auf die Seite legen.

One day ahead, for each cupcake, make a cord from green fondant, one side bulky and the other tapered. Wind the twine around a skewer, draw off carefully and set aside to harden.


Für die Blätter habe ich meinen Efeu-Ausstecher genommen.

I used my ivy leaf cutter for the leaves.


Mit dem Frosting eurer Wahl und der großen Lochtülle einen Klecks aufspritzen und die Spitze glatt streichen. 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

With the frosting of your choice and a large round piping tip, pipe a dollop on top and smooth out the point. Refrigerate for 15 minutes.


Mit einem in Kakaopulver getauchten Schaschlikspieß die Einkerbungen des Kürbis formen. Mit einem Blatt und einer Ranke dekorieren.

With a skewer dipped in cocoa form the indentations of the pumpkin. Decorate with a twine and a leaf.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen