Donnerstag, 24. Juli 2014

Crinkle-Cookies

Aus meinem "Home Baked Comfort" habe ich mal wieder Cookies getestet. Schoko-Cookies......mmmhh! Sie heißen Crinkle Cookies weil die Oberfläche beim Backen aufreisst.  Vor dem Backen muss man die Teigkugeln in Puderzucker wälzen und dann auf dem Backblech ein wenig flachdrücken. Eigentlich sehen sie wie kleine Brote aus. Im Inneren sind sie weich und saftig, eher wie Kuchen. Von den Schokostückchen sieht man zwar nix, aber erschmecken kann man sie wohl.

I tried another cookie recipe from "Home Baked Comfort". Chocolate cookies.....mmmmmhh! They are called Crinkle cookies because the surface cracks open while baking. Beforehand you have to roll the dough balls in powdered sugar and flatten them on the baking tray. In a sense they look like small breads. On the inside they are pillowy and luscious, more like cake. You can't see the chocolate chips, but no doubt you can taste them.


Wie ihr wisst, gebe ich die Rezepte anderer ohne Erlaubnis nicht weiter, aber da Crinkle-Cookies ja weit verbreitet sind, bin ich sicher, ihr findet ein passendes Rezept.
Und das ausprobieren lohnt sich!

You know that I don't pass recipes without permission, but Crinkle cookies are a common recipe so I am sure you will find a suitable one for you.
Give it a go!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen