Dienstag, 3. Juni 2014

Devil's Food Cake

Schokokuchen kann ich eigentlich immer essen, vor allem wenn er so herrlich saftig schokoladig ist wie dieser. Das kommt von der im Teig -typisch amerikanisch- enthaltenen Buttermilch. Eigentlich sollte der Kuchen noch mit Buttercreme gefüllt werden, aber ich habe mich stattdessen für einen Kakaoguss entschieden.

I can eat chocolate cake most of the time, and definitely if it is as moist and chocolaty as this one. This results from the -typically american- buttermilk in the batter. Actually the cake should have been filled with some butter cream, but I decided to choose a cocoa glaze.


Der glänzt so schön und ist spiegelglatt...

It is so shiny and as smooth as glass...


Möchte jemand ein Stück?

Do you like to have a slice?


Meinen Devil's Food Cake habe ich aus "Home Baked Comfort",
im Netz existieren aber tausende Rezepte. Die sind zum Teil auch recht unterschiedlich, aber Schokokuchen wird's immer. Und dann passt das ja auch so!

My Devil's Food Cake is from "Home Baked Comfort", but you can find thousands of recipes in the internet. They differ quite a lot but you always get chocolate cake. And that's fine!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen