Donnerstag, 22. Mai 2014

Schoko-Whoopie-Pies

Whoopie Pies springen einen in letzter Zeit von überall her an, also habe ich mich auch an einen Versuch damit gewagt. Sie sind lecker, keine Frage, aber ich persönlich bevorzuge dann doch Cupcakes.

Whoopie pies are found everywhere lately, so I decided to give them a try. They are delicious, no question, but I personally prefer cupcakes.


Schoko-Whoopie-Pies mit Erdbeercreme

Für ungefähr 12 gefüllte Whoopies:

200 gr weiche Butter
200 gr brauner Zucker
2 Eier
1 EL Vanilleextrakt
400 gr Mehl
100 gr Kakao
2 TL Backpulver
400 ml Milch

Butter und Zucker schaumig schlagen, nacheinander die Eier unterrühren und den Vanilleextrakt zugeben. Mehl, Kakao und Backpulver sieben, abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren.
Mit einem Eisportionierer oder Löffel Häufchen auf ein Backblech setzen. Nicht zu dicht nebeneinander! Bei 175° C ungefähr 10 min backen. Die Whoopies sind fertig, wenn die Oberfläche nach kurzem draufdrücken wieder zurückspringt.
Auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen.

Für die Füllung:

50 gr  weiche Butter
50 gr Puderzucker
150 gr Frischkäse
150 gr Erdbeerpüree

Die Butter mit dem Puderzucker verrühren bis sie leicht glänzt. Dann den Frischkäse und das Erdbeerpüree unterrühren. In einen Spritzbeutel füllen und eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen.
Dann die Whoopie Pies damit füllen.


Chocolate Whoopie Pies with strawberry cream

makes about 12 filled whoopies:

200 gr butter (room temperature)
200 gr brown sugar
2 eggs
1 tbsp vanilla extract
400 gr flour
100 gr cocoa
2 tsp baking powder
400 ml milk

Cream butter and sugar until white and light, then add the eggs one at a time. Add the vanilla extract.Sift together flour, cocoa and baking powder. Add the flour mix in 3 batches, alternating with the milk. Put dollops of dough on a baking tray lined with parchment paper, either with a spoon or a ice cream scoop, but leave enough space between them. Bake at 175°C for about 10 minutes. The whoopies are done when the top springs back after touching. Let them cool completely on a rack.

Filling:

50 gr  butter (room temperature)
50 gr icing sugar
150 gr cream cheese
150 gr strawberry puree

Mix the butter with the icing sugar until it is smooth and glossy. Add the cream cheese and the strawberry puree. Fill the mixture into a piping bag and put it in the refrigerator for half an hour. Then you can fill your cooled whoopie pies with it.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen