Dienstag, 25. März 2014

Licor43-Cupcakes mit Swiss Meringue Buttercream

Ich habe festgestellt, dass ich schon lange keine Cupcakes mehr gebacken habe, also musste dieser Zustand umgehend geändert werden. Ich habe mich für das Wunderrezept als Basis entschieden (kennt ihr nicht?!-->sofort zur Suchmaschine!)
Und mit ein bißchen Alkohol drin schmeckt es immer gut. Die Buttercreme habe ich mit ein wenig Belmandel verfeinert.

I noticed, that I haven't made any cupcakes for a while, so i had to change this state immediately.I decided to provide the "Wunderrezept" as basis (you don't know the Wunderrezept?!-->directly to the search engine!) 
And some alcohol in the dough is always fine… I refined the buttercream with a little bit Belmandel.


Für 12 Cupcakes:

2 Eier
100 gr Zucker
50 ml Licor 43
50 ml Milch
100 ml Öl
150 gr Mehl
1/2 Pck. Backpulver

Eier und Zucker schaumig schlagen (5-10 Minuten), Licor 43 und Milch mischen, abwechselnd mit dem Öl zur Eiermasse geben. Mehl und Backpulver sieben, unterheben.
Den Teig in vorbereitete Förmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175° C ca. 20 Minuten backen.

For 12 Cupcakes:

2 eggs
100 gr sugar
50 ml Licor 43
50 ml milk
100 ml oil
150 gr flour
1/2 Pck. baking powder

Beat the eggs and sugar on high speed for 5-10 minutes. Mix Licor 43 and milk and pour it into the egg mixture alternating with the oil. Sift together the flour and baking powder and fold it in. Pour the batter in prepared muffin tins and bake for 20 minutes in the preheated oven at 175° C.


Swiss Meringue Buttercream

140 gr Zucker
70 gr Eiweiss (=2 M-Eiweiss)
140 gr Butter (Raumtemperatur)
15 gr Vanilleextrakt
30 gr Belmandel

In einer hitzebeständigen Schüssel Zucker und Eiweiss verrühren, über dem Wasserbad erhitzen bis der Zucker ganz gelöst ist. So heiß wie möglich werden lassen, aber nicht kochen! In der Küchenmaschine aufschlagen, bis eine sehr steife Meringue entstanden ist und der Schüsselboden Raumtemperatur hat. Die Butter stückchenweise zugeben und gut unterrühren, dann den Vanilleextrakt zugeben. Wenn die Buttercreme recht weich ist, zunächst im Kühlschrank durchkühlen, dann Belmandel zugeben.

Swiss Meringue Buttercream

140 gr sugar
70 gr egg white (=2 M-egg whites)
140 gr butter (at room temperature)
15 gr vanilla extrakt
30 gr Belmandel

In a heatproof bowl whisk together the sugar and egg whites. Put the bowl on a pot of boiling water and heat the mixture until the sugar has dissolved. Get it as hot as you can, but don't cook the eggs! Beat on high speed in the standing mixer until you get a stiff meringue and the bottom of the bowl reaches room temperature. Add the butter a few pieces at a time and beat until completely incorporated. Then add the vanilla extract. If the buttercream is too soft, cool it down in the fridge before adding the Belmandel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen