Donnerstag, 14. November 2013

Buch: Miette

Miette ist der Name einer amerikanischen Bäckerei mit vier Filialen in Kalifornien. Die Inhaberin Meg Ray steht auf Kuchen im Kleinformat - ihre Torten haben zumeist einen Durchmesser von 6 inch (ca. 15 cm). Sehr niedlich, wie ich finde!
Es gibt aber nicht nur Kuchen bzw. Torten und Cupcakes, sondern auch Obsttörtchen, Cookies und Süßigkeiten. Und diese Themen finden sich auch in dem liebevoll gestalteten Backbuch.



Alleine schon diese ausgestanzten Kanten! Und die Fotos sind natürlich auch total schön und lassen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen.




Bei einigen Rezepten ist sogar eine Step-by-step-Anleitung dabei, so dass auch ungeübte Bäcker/innen gut klarkommen. Natürlich ist das Buch auf englisch geschrieben und die Mengenangaben sind in Cups. Da aber zusätzlich noch das Gewicht in Unzen angegeben ist, lässt sich alles leicht in Gramm umrechnen.
Ich habe mittlerweile schon sehr viele der Rezepte nachgebacken und kann sagen, dass alle sehr gut gelungen sind. Es gibt nichts ärgerlicheres als ein Rezept, das nicht klappt!!
Allerdings habe ich manchmal die Zuckermenge reduziert, da die Amis es ja bekanntlich sehr süß mögen.
Ich liebe dieses Backbuch sehr und kann es nur weiterempfehlen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen